BLOG

Kanzler Scholz zeigt mit Japanreise China die kalte Schulter

Der deutsche Kanzler Olaf Scholz und der japanische Regierunschef Fumio Kishida im April 2022 in der Kantei. (c) S. Blaschke

Mit seiner Tokio-Reise am 28./29. April 2022 trägt der deutsche Kanzler Olaf Scholz dem traditionellen Asienpartner Japan wieder verstärkt die Freundschaft an – und zeigt dafür China, das Deutschland lange so intensiv umworben hatte, nun die kalte Schulter. Für die WELT habe ich über den Blitzbesuch der deutschen Delegation (13 Stunden Hinflug – 20 Stunden in Japan – 15 Stunden retour) berichtet – samt unabsichtlicher “photo bomb” von mir im Video des WELT-TV-Kollegen nach der Pressekonferenz im Amtssitz des japanischen Regierungschefs (Kantei) 😉

Mein Bericht zum Empfang in Tokio am 28. April in der WELT: Zum Bericht

Mein Vorbericht über die anstehende Reise, ebenfalls in der WELT, aber mit Fokus darauf, wie der russische Angriff auf die Ukraine sich politisch in Japan auswirkt: Zum Bericht

Am Rande bemerkt war gestern in der Kantei die Hölle los. Zwei Japanerinnen, die in der Halle, wo die Marschkapelle spielte, neben mir standen, meinten noch: “mitsu da” (密だ)- was Dichte oder Enge bedeutet. Wir standen dort dicht an dicht gedrängt, von Beamten in ein Eck Richtung Wand beordert, aber wenigstens war der Raum hoch und es war Bewegung in der Sache. In dem Raum, in dem die Pressekonferenz von Scholz und Kishida später stattfand, saßen wir dicht an dicht, die Stühle unten sogar zusammengehängt. Es waren so viele Leute, dass von einem Stuhl Platz dazwischen oder sonstigem social distancing keine Rede sein konnte.
Das war bei der vorangegangenen Wirtschaftskonferenz der AHK Japan in einem Tokioter Hotel besser gelöst – mit Abstand, in einer großen Halle. Sehr ironisch, zumal die Kantei selber Benimmposter gegen “mitsu” herausgibt (). Lustig war die Ankunft dort, weil sich die Marschkapelle gerade noch einspielte. Das ging natürlich wild durcheinander – ein sehr kurioser Empfang 🙂

Comments are closed.

Portfolio

Verspäteter Wiederaufbau der Herzen Leben hinter Betonmauern Den grossen Bruder auf Abstand halten The most important cosmic particle you’ve never heard of Die Lektion nicht gelernt Schulbuchschlacht um Schatzinseln und Felsbrocken