BLOG

Auszeichnung mit dem Deutschen Fernsehpreis

Im Fotostudio des Edo-Tokio-Museums (c) Sonja Blaschke

In der Kategorie “Bester Doku-Mehrteiler” ist die Sendung “Terra X: Die Reise der Menschheit” (ZDF/Arte/Gruppe 5) mit dem Deutschen Fernsehpreis 2019 ausgezeichnet worden, für die ich mit dem deutschen Team im Sommer 2017 in Tokio drehen durfte.

Hier kann man die dreiteilige Serie online anschauen. 

Dazu haben wir uns mit Dr. Ichikawa, Kurator im Edo-Tokio-Museum, getroffen. Er hat mit uns über die Edo-Zeit gesprochen, in der sich Japan weitgehend vom Ausland isolierte, während im Rest der Welt Migration im großen Stil stattfand. Er zeigte und erklärte uns dabei das Original eines jahrhundertealten Rollbildes, das eine koreanische Delegation nach Edo (heute Tokio) darstellt.

Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten! 

Comments are closed.